Neue Sprecher der SchulsanitäterNeue Sprecher der Schulsanitäter

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Schulsanitäter
  3. Neue Sprecher der Schulsanitäter

19.07.2018 Änderung bei den Sprechern der Schulsanitäter

Ansprechpartner

Annette Schmidt
Leiterin der Schulsanitäter

schmidt-rstiengen(at)web.de

 

 

Bericht © Manfred Krause, Vorsitzender DRK-Tiengen
Bild © Annette Schmidt, Leiterin der Schulsanitäter

Die Sprecher der Schulsanitäter haben wichtige Aufgaben. Hierzu gehören

Unterstützung der Kooperationslehrerin und Ausbilderin Annette Schmidt
Betreuung der Schulsanitäter
Mitgestaltung der Gruppenstunden
Einteilung der Pausendienste
Kontakt zur Bereitschaftsleitung und zum Vorstand des Ortsvereins.

In der Vorstandssitzung am 19. Juni 2018 wurden die bisherigen Sprecher verabschiedet. Laura Nägele, Torben Grötzinger und Vincent Jünger werden im Juli 2018 die 10. Klasse der Realschule verlassen. Sie haben das Amt zwei Jahre sehr gewissenhaft ausgeführt und waren allseits sehr beliebt.

Annette Schmidt und Manfred Krause bedanken sich bei den Sprechern für das Engagement im Sinne des Jugendrotkreuzes.

Die Schulsanitäter haben drei neue Sprecher gewählt. Es sind Vanessa Rosato, Niklas von Roth und Jonas Volks. Sie werden das Amt zum Schuljahresbeginn im September 2018 übernehmen. Der Vorstand begrüßt die neuen Sprecher und freut sich, dass die Schüler Verantwortung übernehmen

auf dem Bild sind von links: Jonas Volks (neu) Vanessa Rosato (neu) Torben Grötzinger (bisher) Niklas von Roth (neu) Laura Nägele (bisher) Vincent Jünger (bisher).